Virtuellen Rundgang nutzen

Zu Beginn kann es je nach Internetverbindung etwas dauern, bis sich das Bild aufgebaut hat. Bitte haben Sie hier etwas Geduld.

 

Sobald der erste Raum geladen ist, stehen Ihnen viele Funktionen zur Verfügung, welche auf der Grafik auf der rechten Seite beschrieben sind.

Der große Vorteil der virtuellen Besichtigung ist, dass Sie mit Hilfe der gedrückten Maustaste den Blick innerhalb des Bildes verändern können und durch scrollen rein- und rauszoomen können.

 

Die blauen "HotSpots" sind sozusagen dir Tür zum nächsten Raum. Wenn Sie darauf klicken, springen Sie zu dem gewünschten Raum.

 

Sollte Sie die automatische Rotation stören, können Sie diese unten links ausschalten. Hier finden Sie auch den Button zum Vollbildmodus.

 

Ganz unten in der Mitte liegt etwas unscheinbar die wichtigste Übersichtsfunktion. Wenn Sie auf den kleinen weißen Pfeil klicken, erscheint die Raum- und Geschossübersicht - mehr dazu weiter unten beim nächsten Bild.

 

Zusatzinformationen wie beispielsweise den Grundriss oder Infopunkte können Sie rechts unten einschalten.

 

Wenn Sie die virtuelle Besichtigung Ihren Freunden oder einem Experten weiterleiten möchten, können Sie den "Rundgang teilen" Button anklicken auf der rechten Seite.



Geschoss- und Raumauswahl: (unten-mittig | weißer Pfeil)

Nachdem Sie diese Funktion ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster mit dem Sie zwischen den Geschossen und den einzelnen Räumen auch ohne die HotSpots navigieren können. Springen Sie einfach direkt in den Raum, den Sie suchen.



Navigieren und orientieren mit dem Grundriss: (rechts-unten)

Um ein wirkliches Gefühl über die Aufteilung und Größe der Räume, in Bezug auf Grundstück und den Geschossen, zu erhalten, kann die Einblendung des Grundrisses sehr hilfreich sein.

Mit den orangen Punkten können Sie sich ebenfalls durch das Haus oder Grundstück navigieren und an den gewünschten Punkt springen.



Infopunkte für mehr Details im Bild: (rechts-unten)

 

Für alle die es ganz genau wissen möchten, haben wir in den virtuellen Rundgängen Infopunkte eingefügt. So können bereits im Rundgang detaillierte Informationen zu beispielsweise Heizung, Umgebung oder sonstigen Besonderheiten direkt an dem Ort im Bild gezeigt und erklärt bekommen. Probieren Sie es aus und erfahren Sie mehr...




Virtuellen Rundgang finden

Viele Wege führen nach Rom - und viele Wege führen zur virtuellen Besichtigung.

In jedem Exposé steht zu Beginn der Objektbeschreibung ein Link, den Sie kopieren und in Ihren Internetbrowser einfügen können.

 

Weitere Wege sowie eine kleine Anleitung, wie Sie zum virtuellen Rundgang gelangen, finden Sie hier...





Tel: +49 162/2891264

Kontakt



66996 Fischbach bei Dahn